Imagefilm kosten und warum lohnt sich die Investition?

[BY]

Jonathan Schmid

[Category]

Tipps & Tricks

[DATE]

06.02.2024

Ein Imagevideo ist eine einzigartige Möglichkeit, das Wesen und die Werte eines Unternehmens einzufangen und potenzielle Kunden zu beeindrucken. Doch bevor man sich auf die Reise der Videoproduktion begibt, ist es wichtig zu verstehen, welche Kosten damit verbunden sind und warum sich diese Investition langfristig auszahlt.

Ein Imagevideo ist nicht nur eine finanzielle Investition, sondern auch eine Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens. Indem Sie die Kosten verstehen und die Vorteile erkennen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Video nicht nur beeindruckend, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll ist.


1. Die Faktoren, die die Kosten beeinflussen:

a. Länge und Komplexität: Je länger und komplexer das Video, desto mehr Ressourcen werden benötigt.

b. Qualität der Produktion: Hochwertige Aufnahmen, professionelle Bearbeitung und qualifizierte Fachleute tragen zu den Kosten bei.

c. Skripterstellung und Konzeptentwicklung: Ein gut durchdachtes Konzept und ein überzeugendes Drehbuch sind entscheidend für den Erfolg eines Imagevideos.

d. Auswahl der Drehorte: Die Wahl der Orte, an denen gedreht wird, kann die Kosten beeinflussen. Exotische Locations oder aufwendige Sets können teurer sein.

e. Sprecher und Musik: Die Auswahl eines professionellen Sprechers und passender Musik trägt zur Gesamtwirkung des Videos bei, erhöht jedoch auch die Kosten.


2. Warum lohnt sich die Investition?

a. Professioneller Eindruck: Ein hochwertiges Imagevideo vermittelt Professionalität und stärkt das Vertrauen potenzieller Kunden.

b. Breitere Reichweite: Videos werden in sozialen Medien und auf Websites häufiger geteilt und angesehen als Texte oder Bilder.

c. Markenidentität stärken: Ein gut gemachtes Imagevideo kann die Markenidentität stärken und das Unternehmen von der Konkurrenz abheben.

d. Kundenbindung: Bewegte Bilder haben eine größere emotionale Wirkung, was zu einer stärkeren Kundenbindung führen kann.


3. Durchschnittliche Kosten für ein Imagevideo:

a. Kleine Unternehmen (EPU's, E.U.): Für ein einfaches Imagevideo kann man mit Kosten im Bereich von 2.000€ bis 5.000€ rechnen.

b. Mittlere Unternehmen: Für umfassendere Produktionen liegen die Kosten zwischen 5.000€ und 15.000€.

c. Große Unternehmen: Hochwertige Produktionen mit speziellen Anforderungen können 15.000€ und mehr kosten.


Gerne beraten wir Sie zu einem passenden Imagevideo Paket für Ihr Unternehmen persönlich.


Similar Blog Posts